Converse Fake

Die besten Converse Fake Schuhe auf dem Markt

 

 

Converse

Button

 

 

________________________________________________________________________________

 

Converse

Button

 

 

 

________________________________________________________________________________

 

Button

 

 

________________________________________________________________________________

 

Converse

Button

 

 

________________________________________________________________________________

 

Converse

Button

 

 

Über den Converse

 

Converse wurde 1908 von einem US-Amerikanischem Sportartikelanbieter, mit Sitz in Massachusetts, gegründet. Marquis M. Converse, der Gründer von Converse, brachte im Jahr 1917 den Basketballschuh Converse All Star auf den Markt, der durch das „Quietschen“, auf dem Hallenboden, bekannt wurde. 1923 bekam dann der Sportschuh Converse All Star, die Unterschrift von Chuck Taylor auf seine Gummiabzeichen. Daher werden die Converse Schuhe oft auch als „Chucks“ betitelt. Für Converse ging es immer weiter Berg auf, denn 1984 gehörten sie offiziel zu den Sponsoren der Olympischen Spielen. Aber auch bereits bei den Olympischen Spielen 1936, trugen alle Spieler der olympischen Basketball – Medaillenspiele, Schuhe von Converse. 2003 kaufte dann die Sportmarke Nike, Converse für rund 305 Millionen Dollar auf.